Amtsgericht Warburg:  Wegbeschreibung

 

Wegbeschreibung

Wie Sie uns erreichen können
Abfahrt Warburg Abfahrt Warburg

Die Hansestadt Warburg hat rund 24.000 Einwohner und liegt im Kreis Höxter im Osten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalens.

Mit dem Auto erreichen Sie uns im Fernverkehr über die Autobahn A44 (Dortmund-Kassel) bis zur Abfahrt Warburg (Nr. 65), sowie anschließend ungefähr 5 Kilometer weiter über die B252/B7 der Beschilderung folgend nach Warburg. Im Stadtzentrum befinden sich Parkmöglichkeiten.

Über die von GoogleMaps(c) Deutschland gebotenen Funktionen stehen Ihnen hier verschiedene Darstellungsarten und komfortable Zoom-Möglichkeiten einer Straßenkarte zur Auswahl. Der ebenfalls zur Verfügung stehende Routenplaner externer Link, öffnet neues Browserfenster zeigt Ihnen zudem den schnellsten Weg mit dem PKW zum Amtsgericht Warburg.

Mit dem Bus externer Link, öffnet neues Browserfenster über das Liniennetz der regionalen öffentlichen Verkehrsmittel des Nahverkehrsverbundes Paderborn/Höxter erreichen Sie das Amtsgericht bis Haltestelle "Amtsgericht".


Bahnhof in Warburg Bahnhof in Warburg
Mit der Deutschen Bahn erreichen Sie uns über verschiedene überregionale und regionale Verbindungen. Näheres erfahren Sie über die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn AG. externer Link, öffnet neues Browserfenster (Strecken Dortmund/Altenbeken - Kassel und Hagen - Warburg).
Das Amtsgericht liegt etwa 15 Gehminuten vom Bahnhof in unmittelbarer Nähe zur Neustadtkirche. Der weitere Weg hierhin ist ausgeschildert. Es verkehrt auch der Stadtbus.

 


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Eingangskontrolle und die Informationen für Menschen mit Behinderungen.



 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen